April Dunny

Quarterhorse - dun

Bild

Performance-Pedigree(PDF) click picture / bitte Grossbild anklicken
 
DUNNY, 156cm, 1986 - 2013,
eine unserer Zuchtstuten der ersten Stunde. Sie kam als Zweijährige zu uns und ging durch eine Ausbildung zum Allround-Gebrauchspferd. Wer einen Rollback lernen oder im Trail Lasten ziehen möchte war bei Dunny gut aufgehoben, ebenso auf einem entspannten Ausritt.

Ihre Abstammung ist eine perfekte Mischung aus vielem was das ursprüngliche Quarter Horse ausmachte: eine auf QH-Racing ausgerichtete Leistungszuchtlinie auf der Vaterseite mit der Legende EASY JET noch auf ihrem Papier und auf der Mutterseite altes Cowhorseblut, auf PRETTY BUCK und zweimal auf JOE HANCOCK zurückgehend. Sie hat dessen Sohn LITTLE BLACK JOE in der dritten Generation stehen. In ihrem 5-Generationen-Pedigree finden sich allein 11 Hall-of-Fame-Pferde.
 
Mit einem stabilen Gebäude im Ranchpferdetyp stehend war sie in ihrem Leben nie krank und erinnerte in ihrem Erscheinungsbild, das sie auch an viele ihrer Nachkommen weitergegeben hat, sehr an ihren Vorfahren Pretty Buck. Sie hat uns am 15.01.2013 völlig unerwartet verlassen.
Dunny hat im Juni 2009 das letzte Fohlen von Checkmate Black Par auf die Welt gebracht. Leider ist es nicht mehr dazu gekommen, uns zu zeigen, was sie mit unserem Pretty Buck / Blackburn gezogen Hengst produzieren konnte. Von ihren Nachkommen ist noch Jetta Black Par als Zuchtstute und Reitpferd bei uns.

Einige Beispiele Ihrer Nachzucht:

 
Bugsy Olena und Tia
Checkmate Master
Dunny Bug Bar
 
 
Joe und Chess
Checkmate Joey Jet
April und Leo Bug



Zurück zur ÜbersichtSpacerSeite empfehlen

Bild


Bild


Bild